02.07.2017: Einsatzort Münster-Coerde

Am späten Nachmittag erreichte uns die Alarmierung zu einem Einsatz in Münster-Coerde.
Bei einer Abi-Feier war es in den frühen Morgenstunden zu handgreiflichen Auseinandersetzungen unter den jungen Leuten gekommen. Ein Junge flüchtete nach Zeugenaussagen schwer verletzt und war nicht mehr auffindbar.
Als wir gegen 18 Uhr am Einsatzort eintrafen, wurde uns durch die Polizei vor Ort mitgeteilt, dass der junge Mann in seinem Elternhaus aufgetaucht war.