17.04.2009 Einsatzort: Dortmund

Alarmierung durch das DRK um 1.50 Uhr. Die Hundeführer und Suchgruppenhelfer der RHS Münsterland suchten in dem ihnen zugeteilten Waldgebiet nach einem vermissten 76jährigen Mann, der mit seinem Hund spazieren-gegangen und nicht wieder zu Hause angekommen war.
Gegen 7.00 wurde der Vermisste von Helfern des DRK aufgegriffen.