Infotag

Sie finden Rettungshundearbeit interessant und möchten sich engagieren – mit oder ohne Hund?

Melden Sie sich zu einem für Sie unverbindlichen und kostenlosen Infotag in der Rettungshundestaffel Münsterland an und begleiten Sie uns einen Tag lang bei der Ausbildung unserer Hunde. Während des Infotages binden wir Sie aktiv in den Trainingstag ein und beantworten Ihnen alle Fragen zur Ausbildung von Hund und Mensch.

Sie führen (noch) keinen Hund, möchten sich aber bereits jetzt engagieren? Kein Problem!

Die Mitglieder einer Rettungshundestaffel üben unterschiedliche Funktionen aus. Hundeführer sind im Einsatz auf gut ausgebildete Suchgruppenhelfer angewiesen. Zugführer, Gruppenführer und Einsatzassistenten sind für die Organisation und Kommunikation während des Einsatzgeschehens unverzichtbar. Wie Sie sehen, bietet das Engagement in einer Rettungshundestaffel eine Vielzahl interessanter Aufgaben.

Melden Sie sich zum Infotag an – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt – Anmeldung zum Infotag

Sie können gerne Ihren Hund mitbringen, bedenken Sie jedoch, dass Ihr vierbeiniger Freund an diesem Tag nicht arbeiten kann. Selbstverständlich ist jedoch zwischendurch Zeit für kurze Spaziergänge.

Wir binden Interessenten so in den Trainingstag ein, dass sie die Ausbildung aus Sicht des Hundeführers und als Versteckperson kennenlernen. Bitte ziehen Sie wetterfeste Kleidung und festes, für den Wald geeignetes, Schuhwerk an.

Der Infotag dauert von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Mittagspause von 12.30 Uhr – 13.30 Uhr. Da wir die Mittagspause im Gelände verbringen, bringt jeder seine persönliche Verpflegung mit.